Die Seele des Bösen 5

Klick aufs Cover öffnet Leseprobe

Blut, Angst und Tränen

In Pittsburgh entführt ein Serienmörder junge Frauen, foltert sie brutal über Wochen und erwürgt sie schließlich. Als der Killer mit den Medien Kontakt aufnimmt, werden FBI-Profilerin Sadie Scott und ihre Kollegen von der Behavioral Analysis Unit hinzugezogen. Für Sadie ist das Motiv des Killers ein Schock: Der sogenannte Pittsburgh Strangler ahmt explizit ihren Vater, den Oregon Strangler, nach.

Diese Offenbarung muß Sadie jedoch weitgehend mit sich allein ausmachen, denn ihr Verlobter Matt durchläuft gerade selbst die fordernde Ausbildung an der FBI Academy und ist für sie kaum ansprechbar. Mehr Verständnis bringt ihr eine flüchtige Bekanntschaft namens Brandon entgegen. Er versucht, Sadie Mut zuzusprechen, als der Pittsburgh Strangler Sadie persönlich extrem unter Druck setzt und versucht, sie vollständig zu zermürben. Doch da ahnt Sadie noch nicht, was der Killer tatsächlich im Schilde führt und daß dieser Fall sie bis an ihre Grenzen bringen wird – und weit darüber hinaus …

„Blut, Angst und Tränen“ ist in verschiedenen Formaten erhältlich:

auch als ebook bei anderen Händlern (ISBN 9783739342955), z.B. bei

Leseprobe

Playlist zu „Blut, Angst und Tränen“ bei Spotify

Rezensionen

Rezensionen und Leserunde auf Lovelybooks

Interview mit Elena von ZeilenZauber

Zeichnungen der Charaktere