„Schreibst du lieber aus der Sicht von männlichen oder weiblichen Charakteren?“

Meist sind die Charaktere, aus deren Sicht ich schreibe, weiblich. Das liegt ganz einfach daran, daß ich selbst eine Frau bin und das natürlich sehr viel leichter zu gestalten ist. Aber je nachdem, welchen männlichen Charakter man hat, ist das gar nicht so anders – Spaß macht es auf alle Fälle. Es spornt mich an und fordert mich heraus.
Um das dann aber auch glaubhaft hinzubekommen, lasse ich immer meinen Mann drüberschauen oder frage ihn auch gerne im Vorfeld, ob diese oder jene Handlung oder Reaktion für einen Mann Sinn machen würde. Das ist mir sehr wichtig.
Eigentlich schreibe ich aus beiden Perspektiven sehr gern, aber nicht immer machen auch beide Sinn. Das entscheide ich ganz individuell.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Unable to load the SwipeAds FunCaptcha. Please contact the site owner to report the problem.