Psychologisches Feingefühl

Tagelang habe ich auf der Frage rumgekaut: Wie kriege ich nur die Autofahrt nach Norwich rum? Was passiert danach? Ist das überhaupt erzählenswert?
Dabei war die Antwort so einfach. Ein bißchen plotten und schon ist einem klar, wo es hingehen muß. Seltsam, dabei dachte ich eigentlich, ich hätte schon genug Ideen. Nur waren die nicht präzise genug.
Nach zwei Stunden plotten heute habe ich aber endlich wieder losgelegt und weitergeschrieben. Die Autofahrt habe ich aus Katies Sicht geschildert – ist bestimmt interessant für den Leser, zu erfahren, was in ihrem Kopf geht und warum sie ausgerechnet Andrea vertraut.
Und nicht nur das. Mit Julie versteht Katie sich ebenfalls auf Anhieb.

Augenblicke später fegte ein Wirbelwind in den Flur. Julie stürmte aus dem Wohnzimmer und warf mich fast um, als sie mich erreicht hatte. „Mami!“ krähte sie begeistert und strahlte. Dann bemerkte sie Katie und sah sie neugierig an.
„Mami, wer ist das?“ fragte sie – auf Deutsch zwar, aber ich antwortete wegen Katie auf Englisch.
„Das ist Katie. Sie ist zu Besuch hier. Sag Hallo.“
„Hallo“, verkündete Julie und hielt Katie wie selbstverständlich die Hand hin. Zuerst wirkte Katie ein wenig verdutzt, aber dann schüttelte sie Julie die Hand und lächelte.
„Hallo“, erwiderte sie. Ich war erstaunt und erleichtert zugleich. Mit Julie sprach sie also auch!

Eine weitere Schwierigkeit bei Teil 7 ist, daß ich mir ständig überlegen muß, wer wie reagiert. Ich hätte gern, daß es psychologisch stimmig ist. Bei anderen Büchern rege ich mich viel zu oft auf, wenn Charaktere idiotisch handeln und das gibt’s bei mir bitte nicht! Das kann ich nicht leiden. Aber es ist nicht sehr einfach, sich vorzustellen, wie Andrea mit jemandem spricht, der vor kurzem noch wie eine Statue dagesessen hat …

Letzter Satz für heute: Ich seufzte, legte meinen Kopf auf seine Brust und lauschte mit geschlossenen Augen auf seinen Herzschlag. „Danke, daß du da bist, Greg.“

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Unable to load the SwipeAds FunCaptcha. Please contact the site owner to report the problem.