Nahrung für die Ohren

Faul.
Gestern und heute habe ich mal nicht überarbeitet. Keine Zeit und keine Lust. Dafür denke ich gerade ausgiebig über meine nächste Geschichte nach und plotte fleißig im Kopf vor mich hin.
Aber das ist nicht alles. Vorhin habe ich mal beschlossen, die Soundtracks zu „Knights of Truth“ und „Eine ehrenwerte Familie“ zu komplettieren.
Muß ja auch mal sein.

Hier die Knights:

und die Familie:

Ich bin noch nicht sicher, ob die so bleiben, aber es ist zumindest schon mal ein Ansatz!

Ich überlege, ob ich im November auch mal den Novelwriting Month mitmachen will. 50 000 Wörter in 30 Tagen würde mich jedenfalls nicht überfordern. Kommt aber drauf an, wie weit ich bis dahin überarbeitet habe und ob ich überhaupt einen Plot stehen habe.
Auf der anderen Seite brauche ich keine solchen Disziplinierungsmaßnahmen… ich bleibe auch so am Ball!
Mal sehen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Unable to load the SwipeAds FunCaptcha. Please contact the site owner to report the problem.